Meike Wilkens

Meike Wilkens
geb. 26.01.1987 in Westerstede

Hallo,

 

mein Name ist Meike Wilkens und ich beschäftige sich seit frühester Jugend mit Zeichnungen rund um Menschen. Dabei fasziniert mich insbesondere die Porträtzeichnung aber auch in hohem Maße die Darstellung des menschlichen Körpers als Akt. Die Kombination aus beschichtetem Papier, Aquarell und einfangender Ölpastellkreide prägt meine Aktzeichnungen, die oft ein sehr kleines Format haben. Wechselnde Farbintensität aber auch Weißraum, Interaktion von Linie und Fläche sowie ein Wechselspiel von Genauigkeit und Abstraktion verleihen den Zeichnungen ihren ausdrucksstarken Charakter.

 

 

 

Studium

Kunst, Mediendesign und Designtechnik an der Bergischen Universität Wuppertal

 

Selbstständigkeit

Zeichnerei seit 2011

 

Ausstellungen (ausgewählte)

2018

WOGA, Wuppertaler offene Galerien und Ateliers, Wuppertal

Kunst- & Handwerkermarkt, Weser-Ems-Halle Oldenburg

 

2017

Ausstellung und live Aktzeichnen, Eine Art Haus Köln 

 

2016           

Screenshot, Bergische Universität Wuppertal

 

2013           

Frühlings- & Handwerkermarkt, Weser-Ems-Halle Oldenburg 

Advent- & Handwerkermarkt, Weser-Ems-Halle Oldenburg 

 

2011            

Kunst- & Handwerkermarkt, Ganderkesee

 

2010          

Einzelausstellung, Bünting Akademie Oldenburg

 

2009          

Ausstellung, Kreishaus Westerstede

"4-Tage-Ausstellung", Famila Wechloy Oldenburg