Welche Fotos sind als Vorlage geeignet?

Sind Sie unsicher, ob ihre Fotos geeignet sind? Gerne schaue ich mir diese gerne unverbindlich an!

Bei der Wahl der Vorlage ist ein Faktor entscheidend. Je schärfer das Foto aufgenommen wurde, desto genauer kann ich die charakteristischen Gesichtszüge der Person nachvollziehen und diese abbilden. Die besten Vorlagen sind also Aufnahmen vom Fotografen, sowie auch Fotos die mit einer Digitalkamera oder Spiegelreflexkamera aufgenommen wurden. Heutzutage sind allerdings bereits viele Handykameras so gut, dass auch Fotos von Handys als Vorlage genutzt werden können. Gibt es nur ältere Fotos, dann ist dies in der Regel auch kein Problem. Sie können mir mehrere Fotos senden.  Die Person auf mehreren Bildern zu sehen, hilft mir die Gesichtszüge besser zu verstehen. Zudem stimmen wir jede Zeichnung am Ende des Prozesses zusammen ab und können Details verändern.

Beispiele


Sehr gut geeignet

Obwohl dieses Foto noch schärfer hätte aufgenommen werden können, ist dieses Foto jedoch noch sehr gut als Vorlage geeignet. Man kann alle wesentlichen Gesichtszüge gut erkennen.
Sind Sie sich unsicher? Alle Vorlagen schaue ich mir unverbindlich an.

 

Noch geeignet

Eine leichte bis mittlere Unschärfe der Aufnahme macht es zusehends schwieriger genaue Details wahrzunehmen. Trotzdem kann man die Person noch erkennen und mithilfe von weiteren Fotos sicherlich eine gute Zeichnung anfertigen.

Nicht sehr gut geeignet

Überbelichtung und Unschärfe vernichten alle Details. Eine Zeichnung ist nur möglich, wenn Sie weitere Aufnahmen der Person besitzen, neue Fotos aufnehmen oder das Risiko eingehen, dass die Zeichnung nicht meinen üblichen Qualitätsstandards entspricht.